Tischgespräche

Herzlich willkommen zu unseren TISCHGESPRÄCHEN. Nach Lockdown, Ausganssperre und über einem Jahr der pandemiebedingten Pause starten wir wieder durch und freuen uns darauf, Ihnen die Gelegenheit zu geben, mit interessanten Autorinnen und Autoren zu wichtigen Themen ins Gespräch zu kommen.  Die Anzahl der Plätze ist limitiert, deswegen bitten wir um Voranmeldung unter: veranstaltungen@genusskomplizen.net

Bringen Sie zur Veranstaltung bitte einen tagesaktuellen Covid-Schnelltest, einen Impfnachweis oder ein Genesenenzertifikat mit.

22.07.2021
19:30

War Anis Amri ein Einzeltäter?

Thomas Moser im Gespräch mit Markus J. Karsten

Am 19. Dezember 2016 kam es auf dem Weihnachtsmarkt am Berliner Breitscheidplatz zu einer LKW-Attacke, die insgesamt zwölf Menschen das Leben kostete. Für diesen schwersten Terroranschlag gilt laut offizieller Version der Tunesier Anis Amri noch immer als alleiniger Täter. Doch nach über vierjähriger Aufklärung in mehreren parlamentarischen Untersuchungsausschüssen gibt es daran begründete Zweifel. Thomas Moser untersucht in seinem Buch Der Amri Komplex schwersten Terroranschlag in Deutschland seit der Bombe auf das Münchner Oktoberfest von 1980 macht deutlich: Die ungeklärten Fragen aus dem NSU-Skandal wiederholen sich auf erschreckende Weise nun im Amri-Komplex.

Das zugehörige Buch: