Tischgespräche

Nehmen Sie Platz und debattieren Sie mit! Zweimal im Monat finden bei den Genusskomplizen Lesungen, Buchpremieren und Diskussionsrunden statt – für alle, die Lust am Selberdenken und an lebendigen Gesprächen haben. Der Eintritt ist mal frei, mal erschwinglich. Die Anzahl der Plätze ist limitiert, deswegen bitten wir um Voranmeldung.

Zur Zeit können leider keine Veranstaltungen stattfinden. Wir arbeiten allerdings am Programm für den Herbst und hoffen, dass wir Ihnen bald die neuen Termine für die Tischgespräche mit spannenden Autoren und Kritischen Themen bekanntgeben können.

27.02.2020
19:00

Freiheit für Julian Assange

Diskussion mit Mathias Bröckers

Der Mann, der kriminelle Taten weltweit enthüllt hat und als moderner Aufklärer nicht etwa mit dem Nobelpreis geehrt wird, sondern in einem britischen Gefängnis sitzt, muss befreit werden. Wenn das nicht gelingt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit in höchster Gefahr.Der Mann, der kriminelle Taten weltweit enthüllt hat und als moderner Aufklärer nicht etwa mit dem Nobelpreis geehrt wird, sondern in einem britischen Gefängnis sitzt, muss befreit werden. Wenn das nicht gelingt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit in höchster Gefahr.Der Mann, der kriminelle Taten weltweit enthüllt hat und als moderner Aufklärer nicht etwa mit dem Nobelpreis geehrt wird, sondern in einem britischen Gefängnis sitzt, muss befreit werden. Wenn das nicht gelingt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit in höchster Gefahr.Der Mann, der kriminelle Taten weltweit enthüllt hat und als moderner Aufklärer nicht etwa mit dem Nobelpreis geehrt wird, sondern in einem britischen Gefängnis sitzt, muss befreit werden. Wenn das nicht gelingt, ist die Presse- und Meinungsfreiheit in höchster Gefahr.